ANTON KERNJAK
Klavier
Portrait.KernjakAnton_byFelixVratny072.jpg

Der Pianist Anton Kernjak entstammt einer slowenisch-sprachigen österreichischen Familie. 

Als gefragter Kammermusiker geht er in verschiedenen Duo- und Trio-Besetzungen einer regen Konzerttätigkeit in Europa, Kanada, den USA und Japan nach. Engagements führten ihn  in die Tonhalle Zürich, ins Konzerthaus Berlin, zum WDR nach Köln, in die Wigmore Hall nach London und mehrmals in die Carnegie Hall nach New York. 

Seit vielen Jahren spielt Anton Kernjak im Duo mit der Cellistin Anita Leuzinger.

Prägend ist für ihn auch die Zusammenarbeit mit den Basler Komponisten Roland Moser, Jürg Wyttenbach und Heinz Holliger. Mit letzterem konzertiert er seit Jahren im Duo und Trio und es entstehen mehrere Radio- und CD- Aufnahmen.

Seit 2009 ist Anton Kernjak Professor für Kammermusik an der Hochschule für Musik in Basel.

Seine eigene musikalische Ausbildung erhielt er von Christoph Lieske, Rudolph Buchbinder, György Kurtag und über viele Jahre vom ungarischen Musiker Ferenc Rados.