LISA ANNA GROSS
Oboe, Englischhorn
REUA1411 3.jpg

Lisa Anna Gross spielt als Englischhornistin im Aarhus Symfoni Orkester in Dänemark. Geboren und aufgewachsen in der Schweiz, studierte sie bei Louise Pellerin in Zürich und Jean-Louis Capezzali in Lausanne bevor sie 2021 ihr Studium am Conservatoire de Paris bei David Walter mit Auszeichnung abschloss.

 

Mit der Mezzosopranistin Lara Morger und der Pianistin Marion Gross spielt Lisa im trio nushka (www.trionushka.com) und mit der Cellistin Chiara Enderle organisiert sie die Kammermusikreihe „Musik im Morgental“ in Zürich.

 

Neben ihrer regen Konzerttätigkeit unterrichtete sie mit grosser Freude in verschiedenen Musiklagern.