Please reload

Archiv

Schlagwörter

Eröffnungskonzert des Kammermusikfestivals "erstKlassik am Sarnersee" am 26.08.2017, 20 Uhr, Kloster Engelberg

25/8/2017

KAMMERMUSIKKONZERT

10 Jahre „erstKlassik am Sarnersee“

 

Samstag, 26. August 2017, 20 Uhr

Barocksaal Kloster Engelberg

 

Joseph Haydn  (1732-1809)

Streichtrio B-Dur op. 53/2 Hob. XVI: 41    

 

Christoph Blum  (*1990) 

"Melchaa", Uraufführung

Auftragswerk für „erstKlassik am Sarnersee“  (2017)

für 2 Violinen, Viola, Violoncello und Englischhorn

 

Anton Bruckner  (1824-1896)

Streichquintett F-Dur

 

TICKETS

www.erstklassik.ch

Konzertkasse 19 Uhr, freie Platzwahl

 

 

 

10 JAHRE  -  erstKlassik am Sarnersee jubiliert

 

Sowohl der 600. Geburtstag von Bruder Klaus als auch das zehnjährige Festivaljubiläum haben uns zu einer besonderen Programm-gestaltung angeregt.

Der junge Obwaldner Komponist Christoph Blum komponiert zu diesem Anlass ein Kammermusikstück für Englischhorn und Streichquartett zum Thema Bruder Klaus. Dieses Werk wird in der unteren Ranftkapelle, im Sarner Kollegitheater sowie im Kloster Engelberg zur (Ur-) Aufführung gelangen (2.9., 27.8. und 26.8.).

Am Samstag 2. September steht zum ersten Mal ein „Pilgerkonzert“ auf dem Programm. Ähnliche Konzepte mit spirituell wandernden Musikfreunden sind an internationalen Festivals bereits auf grosse Begeisterung gestossen. Im Gedenken an Niklaus von Flüe führt der Pilgerweg von Kapelle zu Kapelle, wo jeweils ein kurzes Konzert erklingt. Als Ausklang findet ein gemeinsames einfaches Mahl im Festivaldomizil «Alte Krone» in Sachseln statt.

Der erstmalige Auftritt der Blechbläsergruppe „NoPhilBrass“ verspricht einen weiteren Höhepunkt des Festivals. Das Ensemble - alles Mitglieder des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks - tritt ausserhalb der Orchestertätigkeit weltweit als Quintett auf. Es ist in der Aula Cher in Sarnen  (31. August) und in der St Niklausen-Kapelle (2. September) mit unterschiedlichen Programmen zu hören.

Als weiterer Jubiläumsanlass findet am 29. August ein Vorkonzert mit Kindern und Schülern der Musikschule der Region statt. Gemeinsam mit erstKlassik-Musikern werden sie eine Sinfonie des bedeutenden Luzerner Komponisten Franz Xaver Schnyder von Wartensee (1786-1868) erarbeiten und aufführen. Im Anschluss spielen die erstKlassiker ein Kammermusikkonzert mit Werken von Felix Mendelssohn, Daniel Schnyder und Paul Juon – ein Konzerterlebnis mit „Musik der Schweiz“.

 

 

WEITERE KONZERTE

 

Sonntag 27.08.2017, 11 Uhr

MATINEE MIT APERO RICHE

Altes Gymnasium Sarnen

 

Dienstag, 29.08.2017, 19 Uhr

MUSIK DER SCHWEIZ

 

Donnerstag, 31.08.2017, 19:30 Uhr

BLÄSERQUINTETT "NoPhilBrass"

 

Samstag 02.09.2017, 14 Uhr

PILGERKONZERT

Ein musikalischer Nachmittag auf den Spuren von Niklaus von Flüe

Treffpunkt bei Kirche Sachseln, 14 Uhr.

 

TICKETS

www.erstklassik.ch

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload