0001.jpeg

FESTIVAL  29.8. - 03.09.2020

So schützen wir Sie an unseren Konzerten

 

Geschätztes Publikum

Wir freuen uns, mit Ihnen wieder live Musik geniessen zu dürfen!

 

Dabei halten wir uns strikt an die Empfehlungen und Vorgaben des BAG und haben ein detailliertes Schutzkonzept erarbeitet. Wir bitten Sie, folgende Massnahmen bei Ihrem Konzertbesuch zu beachten und danken Ihnen für die Kooperation.

 


1. Die Gesundheit geht vor

Für alle Beteiligten steht die Gesundheit im Vordergrund. Falls Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall über info@erstklassik.ch oder

Tel. 079 514 99 85.

Bitte waschen/desinfizieren Sie Ihre Hände bei Ihrer Ankunft. Desinfektionsspender befinden sich vor dem Hauseingang und im Publikumsbereich. Bitte halten Sie auch bei uns die allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG ein: Niesen und Husten in die Ellenbogen sowie regelmässige Händehygiene.

 

2. Kartenerwerb und Ihre persönlichen Daten

Im Verdachtsfall muss die Nachverfolgung einer Infektionskette jederzeit sichergestellt sein. Deshalb können Konzertkarten nur personalisiert mit Angabe Ihrer Kontaktdaten erworben werden. Wir weisen Ihnen zudem einen Sitzplatz zu, der auf der Gästeliste notiert wird. Sollten Sie für mehrere Personen Karten kaufen, so sind auch deren persönliche Daten bereitzuhalten und auf Nachfrage mitzuteilen (bei Personen aus dem gleichen Haushalt reichen die Angaben einer Person). Bei Nachfrage der Behörden werden wir Ihre Kontaktdaten zwecks Contact Tracing weitergeben. Die Daten werden nach 14 Tagen gelöscht, eine anderweitige Nutzung ist ausgeschlossen.

 

3. Abstand halten und Mund-Nase-Bedeckung im Haus

Der Abstand von 1,5 Metern kann im Foyer, den Gängen und sanitären Einrichtungen nicht immer eingehalten werden. Daher gilt im Gebäude Maskenpflicht (auch auf den Toiletten). Auch unsere Mitarbeitenden tragen Masken, wo der Abstand nicht gewahrt werden kann (Abendkasse, Ticketkontrolle, Platzanweisung).

Bringen Sie bitte Ihre Maske mit. Notfalls sind Masken an der Kasse erhältlich.

 

4. Türöffnung und Garderobe

Die Türen zum Foyer werden 30 Minuten vor Konzert geöffnet. Der Warteraum befindet sich im Freien. An der Konzertkasse erhalten Sie Ihre Sitzplatznummer. Der zugewiesene Sitzplatz ist verbindlich und muss eingehalten werden. Die Garderobe bleibt geschlossen. Sie können Ihre persönliche Garderobe im Saal neben sich deponieren.

 

5. Ihr Sitzplatz | Contact Tracing

Im Konzertsaal wird auf genügend Abstand zwischen den Stühlen geachtet. Zu anderen Personen muss jederzeit Abstand gehalten werden. Das Tragen von Hygienemasken im Konzertsaal ist nicht obligatorisch, aber selbstverständlich möglich.


6. Konzerte ohne Pause

Die Konzerte werden ohne Pause gespielt. Bitte besuchen Sie die Toilette falls nötig vor dem Konzert. Es gibt eine kurze Stimmpause, während der Sie bitte auf den Plätzen sitzen bleiben. Die Konzertdauer wird rund 75 Minuten betragen.

Auf Apéros wird verzichtet.


7. Nach dem Konzert

Um auch nach dem Konzert den Schutzabstand einhalten zu können bitten wir Sie, etwas mehr Zeit als üblich einzuplanen. Wir werden das Verlassen des Saals reihenweise von der Ausgangstüre aus «dirigieren». Bitte halten Sie jederzeit Abstand und führen Sie Gespräche mit Freunden ausnahmsweise im Freien.

 

 

Der Konzertbesuch wird durch die Schutzmassnahmen zu einer neuen Erfahrung. Wir danken Ihnen, dass Sie uns bei der Umsetzung der Vorgaben unterstützen.

 

Wir freuen uns sehr, Sie an unseren Konzerten begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen ein genussvolles Konzert.

 

Ihr Team von «erstKlassik am Sarnersee»

"erstKlassik" News
Videos ...

Film von Aline Lazio und Steffen Weber

zu "erstKlassik am Sarnersee"   (3 Min)

... und Bilder

Impressionen aus erstKlassik am Sarnersee

Fotos

Mirjam Bollag Dondi

Barbara Duthaler

Elisabeth Melcher

erstKlassik am Sarnersee

Kammermusikfestival 29.08. - 03.09.2020